[Hochzeits-Impressionen]

Mal ein bisschen etwas von meiner Hochzeit. Ich hatte ein halbes Jahr, um mir klar zu werden, wie die Feier ablaufen sollte. Ich schwor mir, alles so zu managen, sodass ich kurz vorher nicht in Stress gerate - und habe es auch tatsächlich geschafft!! Klar, die letzten zwei Tage waren anstrengend, aber ich war so voller Adrenalin, sodass es mir nicht viel ausmachte und ich wie ein Wirbelsturm herum wirbelte.
Ich wollte vieles selbst machen, jedoch nicht alles. Ein Beispiel dafür sind die Windlichter. Da ich nichts richtiges gefunden hatte, beschloss ich, sie selbst zu gestalten. Ich begann, Malvorlagen auszudrucken und diese dann abzupausen, wie hier:



Ich hatte mir dann Butterbrottüten mit Boden geholt (gar nicht sooo einfach!!), die nicht gleich "Butterbrottüte" geschrieen haben. Dort steckte ich dann die Vorlagen rein, pauste sie ab und malte die Konturen an:


Zum Schluss wurden sie noch mit Filzstiften angemalt, der Rand wurde mit einer Zackenschere bearbeitet und sieht dann so aus:


 

 

 

Für meine Trauzeugin, sie liebt Kühe!!  


9.7.13 14:15

Letzte Einträge: [Hello Kitty Impressionen], [80er Mottoparty], [Kates Lieblingskleid], [Videos]

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen